Sortieren nach 

Glückwünsche zur Taufe ✮✮✮✮✮

Markus 1,8
Ich habe euch mit Wasser getauft,
er aber wird euch mit dem Heiligen Geist taufen.

Römer 15,7
Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen
hat zu Gottes Lob.

Arabisches Sprichwort
Kinder sind die Flügel des Menschen.

Matthäus 19,14
Laßt die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran! Denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich.

Jesaja 43,1
Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem
Namen gerufen, du bist mein.

Glückwünsche zur Taufe ... "Man unterscheidet zwischen der Kindertaufe und der Gläubigertaufe. Doch egal um welche Art der Taufe es sich handelt, ist es ein ganz besonderer Anlass. Auch die Kindertaufe ist nicht nur für die Eltern und Angehörigen, sondern auch für den Täufling selbst ein wichtiger Tag. Er mag zwar zum Zeitpunkt der Taufe noch nicht verstehen, was es bedeutet, aber dafür wächst das Kind fortan in dem Wissen auf, zu Gott zu gehören. Je älter es wird, desto besser wird es verstehen, was es bedeutet. Bei diesem Verstehensprozess können auch die Taufsprüche helfen, die man sich nach einigen Jahren vielleicht noch einmal durchliest. Wählen Sie Ihren Spruch also mit Bedacht aus und entscheiden Sie sich am besten für einen zeitlosen Spruch. Ob das ein schöner Bibelvers oder ein anderes passendes Zitat ist, bleibt ganz Ihnen überlassen."

Unbekannt
Den Täufling möge der Himmel lenken
und ihm viele sonnige Stunden schenken.

Matthäus 18,4-5
Wer so klein sein kann wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der Größte. Und wer ein solches Kind um meinetwillen aufnimmt, der nimmt ich auf.

Aurelius Augustinus
Gott liebt jeden von uns so, als gäbe es außer uns niemanden, dem er seine Liebe schenken könnte.

Klagelied 3,22
Von Gottes Güte kommt es, dass wir noch leben. Seine Liebe ist jeden Morgen neu.

Psalm 33,4
Denn des Herrn Wort ist wahrhaftig, und was er zusagt, das hält er gewiss.

Glückwünsche zur Taufe ... "Wenn es ans Kartenschreiben für die Taufe geht, steht man vor einer großen Auswahl an Sprüchen. Schnell stellt sich die Frage: Will ich einen Spruch mit konkretem Bezug zum Glauben oder lieber einen allgemeingültigen Spruch? Die Antwort auf diese Frage hängt auch damit zusammen, ob man selbst gläubig ist und was man dem Täufling vermitteln möchte. Wenn man sich für einen religiösen Spruch entscheidet, kann man sowohl einen Bibelvers als auch ein Zitat berühmter Gläubiger wählen. Doch es gibt auch zahlreiche andere Zitate, die das Glaubensthema nicht konkret thematisieren, sich aber trotzdem gut zur Anlass der Taufe eignen. Lesen Sie sich am besten durch die Sprüche auf dieser Seite und schauen Sie, welches Zitat sowohl zu Ihnen als auch dem Täufling passt!"

Markus 10,16
Und er nahm die Kinder in seine Arme; dann legte er ihnen die Hände auf und segnete sie.

Epheser 5,8b-9
Lebt als Kinder des Lichtes; die Frucht des Lichtes ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

1. Petrus 5,7
Alle eure Sorgen werft auf Gott; denn Gott sorgt für euch.

Johannes 3,1
Seht, wie groß die Liebe ist, die der Vater uns geschenkt hat: Wir heißen Kinder Gottes und wir sind es.

Matthäus 28,20b
Ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

Lukas 18,16
Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes.

weitere Taufsprüche auf den nächsten Seiten ►