Sortieren nach 

Glückwünsche zur Taufe ✮✮✮✮✮

Epheser 4,5
Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe.

Amalia von Wendlingen
Willkommen kleiner Wurm. Wir begrüßen dich auf der Welt und in unserer Runde.

Markus 9, 23
Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.

Wolf Dietrich
Alles Liebe und Gute zur Taufe. Jetzt hast du zwei Eltern und 35 Geschwister mehr!

Psalm 17, 8
Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel.

Glückwünsche zur Taufe ... "Eine Taufe ist ein freudiges Ereignis. Es kann auch ein wahres Großereignis werden. Es kommt natürlich die Familie, die Taufpaten, aber auch Freunde und Bekannte. Alle möchten sich gerne beteiligen und bereiten auch gerne etwas zu, wie Kuchen oder eine Suppe. Auf diese Weise kann die Arbeit für die Familie verringert werden. Aber auch anders kann man helfen, wie beispielsweise bei der Dekoration des Raumes oder der Kirche. Viele Taufen finden zudem im Sommer statt, sodass die Feier auch im Freien stattfinden kann. Das ermöglicht die Organisation von Spielen oder anderen Aktivitäten für Kinder, sodass für die Kleinen keine Langeweile aufkommt und die Eltern gleichzeitig in Ruhe ein Stück Kuchen essen können. Wenn Sie helfen möchten, erkundigen Sie sich am Besten rechtzeitig bei der Familie, denn die ist froh, wenn ein Teil der Organisation übernommen wird."

Jole von Weißenberg
Schmuck, Klamotten und Geld: hier bekommst du schonmal einen Vorgeschmack auf deinen 18. Geburtstag!

Spruch 2, 10f
Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen, und Erkenntnis wird deiner Seele lieblich sein. Besonnenheit wird dich bewahren und Einsicht dich behüten.

Psalm 27, 1
Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der Herr ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen?

Uta Jeschker
Wir wünschen dir, lieber Täufling, alles Gute und Liebe für deinen Lebensweg. Wir werden dir zur Seite stehen und stets für dich da sein.

4 Mose 6, 24-26
Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.

Glückwünsche zur Taufe ... "Taufsprüche bestehen klassisch aus Bibelversen oder Zitaten aus der Bibel. Heutzutage rückt die religiöse Bedeutung der Taufe oftmals in den Hintergrund, wobei Bibelverse immernoch am Beliebtesten sind. Es gibt aber ebenfalls eine Reihe an schönen Zitaten oder Sprüchen, die sich ideal für die Taufe eignen und weniger religiös geprägt sind. Sie eignen sich ebenfalls für Familien, die nicht sonderlich religiös sind. Aber auch bei Familien, in denen das Fest und die Feier eher im Mittelpunkt stehen, sind Bibelverse zur Taufe beliebt. Sie unterstreichen den Ursprung und lassen sich auch gut auf diverse Situationen übertragen. Ihnen allen entspringt der Wunsch, das Kind zu schützen und ihm auf seinem Lebensweg zu unterstützen. Diesen Wunsch kann man natürlich auch in seine eigene Worte kleiden und mit einem kurzen Taufspruch aus der Bibel komplettieren."

Frank von Schillerberg-Gosheim
Hurra! Der Kleine ist nun endlich da!
Wir grüßen und feiern dich,
Beschenken wollen wird dich ganz herzlich.

Psalm 18, 36
Du gibst mir den Schild deines Heils, und deine Rechte stärkt mich, und deine Huld macht mich groß.

Amalia von Wendlingen
Gesegnet seist du, du kleines Bündel.
Bist nun unser aller Mündel,
wir achten und hüten dich,
sind für immer dein Licht,
führen dich und wollen für dich beten,
dass du nie auf der Stelle wirst treten.

Psalm 139, 5
Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.

Wolf Dietrich
Hallo du kleiner Fratz,
ich freue mich dich zu sehen, mit dir die Feier zu begehen. Ich will dir sagen, so wie jetzt wird es immer sein, ich wünsche dir Geschenke, Freunde und ganz viel Sonnenschein.

Römer 10, 10
Wenn man von Herzen glaubt, so wird man gerecht.

weitere Taufsprüche auf den nächsten Seiten ►